Programmflyer 2019 (PDF, 0,3 MB)

Jahresprogramm

Das neue Jahresprogramm wird von der Programmkommission erstellt. Es erscheint immer zu Beginn eines Jahres und wird an alle Mitglieder per Post versandt. Alternativ finden Sie unter Programmflyer ein PDF als Download.

Die geplanten Termine für die Club-Abende 2019 können unter zukünftige Veranstaltungen eingesehen werden.

Gäste und Interessenten willkommen! Wir freuen uns über Ihre Teilnahme als Nicht-Mitglied an unseren Club-Abenden. Alle Informationen zur Teilnahme als Gast finden Sie hier.

Nächster Club-Abend

Datum

Donnerstag, 23.05.2019

  • 18.30 Uhr: Get together
  • 19.00 Uhr: Vortrag

Thema

"Big Data in Marketing und Vertrieb – Chancen und Herausforderungen"

Die Themen "Big Data" und "Data Analytics" haben das Marketing und den Vertrieb erreicht! Unternehmen besitzen heute immer größer werdende Datenmengen, die es erlauben Angebote und Kommunikation gegenüber Kunden gezielt zuzuschneiden und zu optimieren. Daten und die Fähigkeiten diese gezielt zur Stärkung des eigenen Angebots einzusetzen, werden Wettbewerbsvorteile in den nächsten Jahren bestimmen. Um diese zu generieren werden allerdings verschiedenste Fähigkeiten in Datenaufbereitung, Datenanalyse, Dateninterpetation und Datennutzung benötigt. Prof. Dr. Engelen unterstützt Unternehmen mit seinem Lehrstuhl seit einigen Jahren bei diesen Themen. Auf Basis seiner Erfahrung präsentiert er konkrete Herangehensweisen, wie auch kleine und mittelständische Unternehmen ihren Wettbewerbsvorteil auf Basis ihrer bestehenden Daten – insbesondere bestehender Kundendaten aus verschiedensten Quellen – gezielt schärfen und ausbauen können

Referent

Prof. Dr. Andreas Engelen, Heinrich-Heine-Universität

Prof. Dr. Andreas Engelen hat seit April 2019 den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Management an der Heinrich-Heine-Universität inne. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen hat er 2007 an der RWTH promoviert. Danach arbeitete er für zwei Jahre als Unternehmensberater bei McKinsey and Company, bevor dann 2011 die Habilitation im Fach Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen erfolgte und er einen Ruf an auf die Professur für Unternehmensführung an der Technischen Universität Dortmund annahm. Von 2011 bis 2019 war er dann Inhaber dieses Lehrstuhls. Seit 2011 ist er regelmäßig mit Kursformaten in der Executive Education an der Chulalongkorn University in Bangkok vertreten. Im Rahmen seiner praktischen Tätigkeiten ist er Mitgründer von Ausgründungen aus dem Lehrstuhl und Berater diverser mittelständischer Unternehmen.

Seine Forschung beschäftigt sich mit Themen des strategischen und unternehmerischen Managements. Ein aktueller Schwerpunkt seiner Forschung besteht in Studien, die Erfolgsfaktoren der Entstehung neuen Geschäfts aufdecken – sowohl im Kontext etablierter Unternehmen als auch im Startup-Kontext. Für seine Forschung hat er in den vergangenen Rankings des Handelsblatt und der Wirtschaftswoche Top-Platzierungen eingenommen (wie Top 15 der Forscher unter 40 Jahren). Im deutschsprachigen Raum hat er erster Lehrbücher zu den Themen Corporate Entrepreneurship und Opportunity Recognition verfasst.

Location

Junior Uni Wuppertal
Am Brögel 31
42283 Wuppertal

Anmeldung

Programm 2019

 

JANUAR

Bedeutung der Marke – Warum die Barmenia in die Bundesliga eingestiegen ist

Heiko Scholz, Leiter Marketing Barmenia Versicherungen, Wuppertal
Stefan Kießling, Referent der Geschäftsführung Sport, Bayer 04
17.01.2019 / 18.30 Uhr / Barmenia Versicherungen, Wuppertal

FEBRUAR

Multisensorisches Marketing – Das Katerfrühstück nach dem digitalen Rausch

Olaf Hartmann, Gründer und GF Multisense Institut, Wuppertal
21.02.2019 / 18.30 Uhr / Ford Store im Autohaus Werner Jungmann, Wuppertal

MÄRZ

Online Display Werbung – Trends und Herausforderungen in Praxis und Wissenschaft

Prof. Dr. Nadia Abou Nabout, Institut Interactive Marketing & Social Media, WU Wien 21.03.2019 / 18.30 uhr / Bergische Universität Wuppertal

APRIL

Freizeitmarketing – Die Entstehung eines Familienerlebnisses

Geschäftsführung der Hudora GmbH, Remscheid
11.04.2019 / 18.30 Uhr / Hugodrom, Remscheid

MAI

Big Data in Marketing und Vertrieb – Chancen und Herausforderungen

Prof. Dr. Andreas Engelen, TU Dortmund
23.05.2019 / 18.30 Uhr / Ort wird noch bekannt gegeben

JUNI

Barcamp: Design und Kreativität als Führungskompetenz

Holger Bramsiepe, GF Generationdesign GmbH, Wuppertal
27.06.2019 / 18.30 Uhr / Generationdesign / Codeks / Zukunftswerk, Wuppertal

AUGUST

Change Marketing: Digitaler Wandel – Wandel im Unternehmen

Thomas Dumsch, Marketingleiter BUCS IT GmbH
Prof. Dr. Tobias Meisen, Lehrstuhl für Technologie und Management der Digitalen Transformation, Bergische Universität Wuppertal
29.08.2019 / 18.30 Uhr / BUCS IT / Alte Weberei, Wuppertal

SEPTEMBER

Alle lieben BOB ! – Durch Crossmediales Marketing zum Favorit des Nahverkehrs

Conrad Troullier, GF Verkehrsbetrieb Stadtwerke Solingen GmbH
Marcus Aue, GF 12-05 Werbeagentur GmbH & Co. KG, Solingen
19.09.2019 / 18.30 Uhr / Stadtwerke Solingen, Verkehrsbetrieb

OKTOBER

B2B – Wie man Nutzfahrzeuge attraktiv macht

Uwe Kleist, GF/Serviceleiter Nutzfahrzeuge Mercedes, Wuppertal
29.10.2019 (Dienstag!) / 18.30 Uhr / Mercedes Niederlassung, Wuppertal

NOVEMBER

Standort-Marketing – Schwerpunkt Soziales Engagement

Dr. Mike Matthäus, Leiter Chemiepark Management Bayer AG, Wuppertal
21.11.2019 / 18.30 Uhr / Bayer AG, Wuppertal

Teilnahme als Nicht-Mitglied (Gäste und Interessenten)

Nicht-Mitglieder
Der Marketing-Club Bergisch Land freut sich auch über Teilnehmer an den Club-Abenden, welche kein Mitglied im Club sind. Normalerweise können alle Club-Abende von Gästen besucht werden, Ausnahmen bilden jedoch Veranstaltungen mit begrenzten Teilnehmerzahl, die entsprechend gekennzeichnet sind. Hier werden bei der Veranstaltungsanmeldung zunächst die Club-Mitglieder bevorzugt (Mitgliedschaft beantragen). Nicht-Mitglieder können sich aber auch hier auf einer Warteliste eintragen.

Bei allen Veranstaltungen sind Imbiss und Getränke inklusive.

Gastbeitrag

  • Der normale Gastbeitrag beträgt 40 EUR.
  • Für Ehe- und Lebenspartner von Mitgliedern sowie Gäste des Juniorenkreises und Studierene gilt ein ermäßigter Gästebeitrag i.H.v. 20 EUR.
  • Gäste, die von einem Club-Mitglied über die sog. "Welcome Card" eingeladen werden, können kostenlos einen Club-Abend besuchen.
  • Club-Mitglieder anderer Marketing-Clubs aus Deutschland können ebenfalls kostenlos die Veranstaltungen besuchen.

Anmeldung
Die Anmeldung als Nicht-Mitglied erfolgt über die Geschäftsstelle. Bitte nutzen Sie dafür das Anmeldeformular.

Fotos

Während der Veranstaltungen werden Fotos gemacht. Diese werden auf der Website, in Sozialen Medien und in Druckschriften des Marketing-Clubs Bergisch Land veröffentlicht. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit grundsätzlich einverstanden. Sollten Sie jedoch auf einem Foto zu sehen sein und damit nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte per E-Mail. Wir werden das Foto dann entfernen.

Weitere Informationen

Änderungen vorbehalten.

Stand: 18.01.2019

Seite empfehlen

Ihre E-Mail-Adresse


Zu benachrichtigende E-Mail-Adresse
Ihre Mitteilung an den Empfänger