Gut Einern, das erste Nachhaltigkeitsquartier der Stadt

27.06.2024, 18:30 - 21:30 Uhr // Gut Einern e.V. // Gut Einern, Wuppertal

Einladung "Gut Einern, das erste Nachhaltigkeitsquartier der Stadt"

Der besondere Vortrag gibt einen inspirierenden Einblick in das innovative Projekt „Gut Einern“ und somit erleben die Teilnehmer beim Clubabend, wie Gut Einern e.V. das erste Nachhaltigkeitsquartier unserer Stadt gestaltet und damit neue Maßstäbe in ökologischer und sozialer Verantwortung setzt.

Von der Vision über bisherige Erfolge hin zu den zukünftigen Plänen wird Patrik Beneke, Vorstand Gut Einern e.V., die nachhaltigen Bau- und Energiekonzepte sowie die Förderung von Gemeinschaftsinitiativen erläutern. Durch innovative Ideen und engagierte Zusammenarbeit entsteht hier ein positiver Beitrag zu Stadtentwicklung und nachhaltiger Transformation. Gut Einern fungiert zudem als Bildungsstätte.

Die Bereiche von Gut Einern in ihren Veränderungsprozessen können anschließend besichtigt werden.

Ort und Datum

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 27. Juni 2024

Get together: 18:30 Uhr
Vortrag: 19:00 Uhr
mit anschließender Führung
Ausklang: 20:15 Uhr

Ort

Anfahrt

Parkplätze sind in begrenzter Anzahl am Gut Einern verfügbar.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldungen bitte bis Montag, 24. Juni 2024 an die Geschäftsstelle.

Galerie

Referent(en)

Seit vielen Jahren befasst sich Patrik Beneke intensiv mit Themen der Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit - stets auf der Suche nach Projekten für eine bessere Zukunft. Seit 2021 engagiert er sich ehrenamtlich auf Gut Einern und ist seit 2023 Vorstandsmitglied des Gut Einern e.V., wo er als Projektleiter die Ressorts Bildung, Inklusion, Kommunikation und Gesundheit verantwortet.

Herr Beneke ist nach beruflichen Stationen in den Bereichen Gesundheit, Beratung und Therapie heute als systemischer Therapeut, Berater und Supervisor in seiner eigenen Praxis tätig, die sich auf Gut Einern befindet.