Kochkurs für JuMPs

Am Mittwoch, den 07.12.2016, fand für die JuMPs des Marketing Clubs Bergisch Land ein Kochkurs statt. In der Kochschule Kirschbaum, Wuppertal, hatten sich insg. sieben Clubmitglieder eingefunden, um unter der Anleitung des Kochs Ewout, drei Gänge zu kochen. Hierzu wurden sie in drei Gruppen eingeteilt, die parallel zueinander die Gänge vorzubereiten.

Vorspeise

Das vorab ausgewählte Menü umfasste nach einem Amuse-Gueule als Vorspeise eine Curry-Cremesuppe mit Kaffirlimettenblättern und Knusperrröllchen. Letztere waren aufgrund einer roten Currypaste leicht scharf und stellten damit einen interessanten Geschmackskontrast zu der eher süßlichen Cremesuppe dar.

Vorspeise: Curry-Cremesuppe mit Kaffirlimettenblättern und Knusperrröllchen

Hauptgang

Nach dem "Ausflug" nach Asien bei der Vorspeise, ging es, kulinarisch gesehen, zum Hauptgang auf die britische Insel. Die rosa gegrillte Steakhüfte mit Balsamico-Ingwer Organgenreduktion, Pommes Anna und Erbsen-Minz-Püree hatte nach Meinung der Teilnehmer aufgrund des Pürees einen eher englischen Ursprung.

Hauptspeise Rosa Steakhüfte

Dessert

Das abschließende Dessert bestand aus drei Komponenten: So gab es ein Fondant au Chocolat, ein Himbeersorbet und eine Crème Brûlèe von der Tokabohne.

Dessert: Chocolat, Himbeersorbet und Creme Brulee


Alle drei Gänge haben den Beteiligten ausgezeichnet geschmeckt. Das gemeinsame Kochen und anschließende Essen lud zum Austausch und Netzwerken untereinander ein. Zudem hatte Ewout auf alle Fragen zum Kochen passende Antworten und Tipps für die Teilnehmer bereit. Zum Abschied erhielten alle Club Mitglieder die Rezepte des Abends mit nach Hause, um diese nachkochen zu können.


Fotos und Text: Nils von der Crone, Fabian Kehrenberg

Seite empfehlen

Ihre E-Mail-Adresse


Zu benachrichtigende E-Mail-Adresse
Ihre Mitteilung an den Empfänger